2012-06-19

Internet, Telefon und Konto in Australien

Die ersten kleineren Hürden sind genommen. Also hier nur ein kleiner Post welche SIM-Karte wir gekauft haben, welches Konto wir angelegt haben und wie man offenbar am besten ins Internet gelangt:

  • Internet: Per Handy ins Internet scheint wahnsinnig teuer zu sein, die Internetcafes haben ebenfalls Preise von 1-2$AU/15min. McDonalds und die öffentlichen Bibliotheken hingegen haben kostenlose Wifi-Hotspots.
  • Handy: Nach einiger Suche haben wir uns jetzt jeder eine Lycamobile-SIM-Karte geholt. Lycamobile nutzt das australische TELSTRA-Netz (das Netz mit der besten Netzdeckung). Kostet pro Nase 10$AU, mit 10$AU Guthaben. 0$AU ins Lycamobile-Netz. Für alle anderen Netze wird ein Flagfall (Gebühr pro Anruf) von 0.29$AU pro Anruf fällig. Danach kostet es 0$AU in alle australischen Netze (Mobil und Fest) und 0.01$AU ins deutsche Festnetz, 0.18$AU ins deutsche Mobilnetz. SMS nach Deutschland kostet 0.15$AU. Für uns perfekt.
  • Konto: Wir haben uns erstmal ein GOALSAVER Konto bei der Commonwealth Bank geholt. Man hat erstmal nur Internet-Banking und keine Karte, dafür kostet das Konto auch nix. Wenn man erstmal arbeitet und eine Karte braucht kann man das Konto umwandeln, dann kostet das Konto etwa 4$AU im Monat. Mir wurde empfohlen erstmal 5$AU auf das Konto einzuzahlen, damit es nicht nach einem Monat autmatisch als ungenutzt gekündigt wird.

So, das wärs erstmal. Bis bald :)

2012-06-15

Gepäck Georg

So, in etwa 10 Stunden geht es also los. Da wird es Zeit mal den ersten Eintrag zu machen. Fangen wir mal mit meinem Gepäck an. Erstmal ein Foto, sind etwa 17kg geworden, lässt sich aber aushalten :)

Ready for take-off. In 10h we will leave. So its time to make the first post. Lets begin with my luggage. Here is the first picture - it's about 17kg, but that's okay :)


2012-06-14

Gemeinsamer Ordner in Linux (Ubuntu) (Shared / Common Folder in Linux Ubuntu)

Verwenden mehrere Nutzer einen PC oder ein Notebook auf dem Linux / Ubuntu läuft stößt man mitunter schnell auf ein kleines Problem:

Wie richte ich einen gemeinsamen Ordner für alle Nutzer ein? Z.B. für Musik, Videos usw.?

Die ausgefeilte Rechteverwaltung macht uns das nicht ganz so einfach wie unter Windows, wo solche Ordner von vornherein existieren. Wenn man weiß wie es geht ist es aber ein Kinderspiel. Hier ein Beispiel wie man das machen kann (mit SGID-Bit, Alternative mit ACL):

  • Neuen Benutzer "gemeinsam" anlegen
  • Alle Nutzer zur Gruppe "gemeinsam" hinzufügen
  • Die Rechte des Nutzerverzeichnisses von "gemeinsam" ändern:
  • sudo chmod g+rw /home/gemeinsam
  • SGID-Bit setzen (damit alle angelegten Dateien die Gruppe des "gemeinsam"-Verzeichnisses vererbt bekommen)
  • sudo chmod g+s /home/gemeinsam
  • anschließend kann man z.B. das Musikverzeichnis in seinen eigenen Nutzerordner verlinken:
  • ln -s /home/gemeinsam/Musik ~/Gemeinsame-Musik 


Eventuell hilft es ja jemandem.

Using a PC with multiple Users brings some problems with it on a linux / ubuntu machine. If you want something like a common- or shared-folder, as you might know it from windows or mac, you have to do the following (here with SGID-Bit, alternative: ACL)

  • Create new user "commonfolder"
  • add all users to the group "commonfolder"
  • Change the rights of this folder:
  • sudo chmod g+rw /home/commonfolder
  • Set SGID-Bit (makes that all new content gets the group of the commonfolder)
  • sudo chmod g+s /home/commonfolder
  • now you can make a symbolic link to your directory, e.g. for the Music-Folder:
  • ln -s /home/commonfolder/Music ~/Common-Music
I hope this will help you :)

2012-06-02

MatLab oder Octave Quelltexte in Lyx einfügen

Um MatLab/Octave Quelltexte in Lyx-Dokumente einzufügen (z.B. im Anhang) tut man folgendes:
  • mcode.sty von MatLab Exchange besorgen und in das Verzeichnis mit der LyX-Datei speichern
  • "Dokument > Einstellungen > LaTeX-Vorspann" folgendes einfügen:

\usepackage[options]{mcode}
\usepackage{listings}
\lstset{numbers=left, numberstyle=\tiny, numbersep=5pt}
\lstset{language=Matlab}

  • Dort wo man den MatLab/Octave Code hinhaben möchte:
  • "Einfügen > TeX-Code", hineinschreiben:
\begin{lstlisting}
function [result] = test(input_a,input_b)
%My Test Function
end
\end{lstlisting}
  • Und fertig ist das Ganze.
Um Zeilenumbrüche zu behalten, zwischen  \begin{lstlisting} und \end{lstlisting} gehen und "Einfügen > Datei > Einfacher Text > MatLab-Quelltext M-Datei" auswählen.

Lange Tabellen Quer in Lyx - Long Tables Landscape in Lyx

Um in Lyx (2.0.3) Lange Tabellen (über mehrere Seiten) quer darzustellen, muss man ein bisschen tricksen:
Lange Tabelle erstellen
  1. Vor der Tabelle: "Einfügen > TeX-Code > \begin{landscape}"
  2. Nach der Tabelle: "Einfügen > TeX-Code > \end{landscape}"
  3. "Dokument > Einstellungen > LaTeX-Vorspann > \usepackage{longtable,pdflscape}"
  4. Speichern > Fertig
To display long tables in landscape mode in a Lyx-Document (2.0.3) you have to do the following:
  1. "Document > Settings > LaTeX-Preambel > \usepackage{longtable,pdflscape}"
  2. Above the Table: "Insert > TeX-Code >  \begin{landscape}"
  3. Under the Table: "Insert > TeX-Code > \end{landscape}"
  4. That's it