2015-11-15

ASUS R505CB Displaykabel wechseln

Sollte euer ASUS Notebook neuerdings bunte Streifen oder Punkte anzeigen und lässt sich der Fehler durch Bewegung des Displays verändern, so ist vermutlich das Displaykabel angebrochen - eine typische Konstruktionsschwäche von Notebooks.

Deswegen müsst ihr aber keineswegs gleich ein neues Display bestellen, oder gar ein neues Notebook. Nehmt euch eine halbe Stunde Zeit, dann bekommt ihr die Reparatur problemlos selbst hin.

Ich habe leider keine Fotos gemacht, aber ich denke die kleine Anleitung hilft euch trotzdem bei der Reparatur.

Da ich extrem lange suchen müsste, hier ein Link (oder suchen nach: Display Kabel für ASUS K56 C K56CA K56CM S56C LVDS Video Cable 14005-00600000) bei ebay für 18,77€

ACHTUNG: Ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden die bei Befolgen dieser Anleitung verursacht werden.

Also, los gehts mit der Reparatur:

  1. Display ausbauen
    • Notebook aufklappen und die schwarzen Plastikverblendungen neben den Scharnieren entfernen, darunter liegen die Schrauben
    • Display vorsichtig etwas weiter aufklappen und unten anfangen den schwarzen Plastikrahmen abzuheben, vorsichtig mit einem Taschenmesser nach oben weiter fahren und die Plastikhaken Richtung Display aufklicken (vorsichtig mit der Klinge in Displaynähe)
    • gesamten Rahmen abnehmen
    • sämtliche Klebestrifen vorsichtig entfernen
    • Displayschrauben an vier Ecken entfernen
    • Display aus Deckel herausklappen
    • langes weißes Kabel samt Mikrofon und W-LAN-Antenne herauslösen (WLAN-Antenne vorher oben link von Leiterplatte abstecken)
    • vorsichtig den dicken Klebestreifen am Displayanschluss abziehen oder durchschneiden und das Kabel sachte herausziehen
    • Display beiseite legen
  2. Laptop öffnen
    • Laptopdecken ohne Display wieder schließen
    • Laptop umdrehen und Akku entfernen
    • Alle Schrauben herausdrehen (inkl. Schraube unter Plastikplättchen für CD-Laufwerk)
    • Festplatte, DVD-Laufwerk und den einen RAM-Riegel entfernen (ACHTUNG: elektrostatisch empfindlich, vorher großes Eisenteil anfassen - z.B. Heizung)
    • nun den schwarzen Plastikboden vorsichtig mit einer dünnen Klinge auseinanderhebeln und ringsrum vorsichtig öffnen
    • Plastikboden abnehmen
  3. Kabel komplett entfernen
    • das nun links liegende Scharnier abschrauben
    • das darunter liegende Displaykabel herausziehen und vorsichtig vom Mainboard lösen
    • alle Klebestreifen wie vorher am Kabel befestigen und alle Schritte rückwärts ausführen

Das wars auch schon. Noch ein paar allgemeine Tipps:

  • immer vorsichtig und ohne Gewalt arbeiten
  • stets statische Aufladung an Heizung zwischen den Arbeitsschritten ableiten
  • ein paar abgebrochene Plastiknasen sind kein Problem
  • Vorher ein Blatt neben den Laptop legen und die Schrauben beim Herausdrehen einfach an der richtigen Stelle in das Blatt spießen - so kommt jede Schraube wieder an den richtigen Platz

Ich hoffe ich konnte euch helfen :)