2016-09-13

[Tutorial KURZ] Pokemon Go 0.37.0 auf Smartphones mit Root oder CyanogenMod

Einleitung

 

Update: neues Tutorial

 

UPDATE: dieser Workaround funktioniert mit aktuellem SafetyNet nicht mehr.


ENGLISH: How to Play Pokemon GO 0.37.0 on rooted Android and CyanogenMod 

Lange Version: Es gibt auch eine ausführliche Version dieses Tutorials, für alle, die sich mit der Materie noch nicht auskennen AUSFÜHRLICHES TUTORIAL 

Nur Unroot: Wenn ihr kein CyanogenMod habt und einfach nur Root entfernen wollt, kommt ihr mit diesem Tutorial am schnellsten ans Ziel: ANDROID UNROOT 

Eines Vorweg: Dieses Tutorial ist NICHT für Cheater. Ihr macht anderen das Spiel kaputt und dieser Workaround ermöglicht keine Cheats bei denen ROOT gebraucht wird.

Warnung: Wie immer, ich übernehme keine Haftung, wenn Ihr Daten verliert oder euer Gerät beschädigt.

Im Laufe des Tutorials werdet ihr euer Android Smartphone unrooten und eine App installieren, die es euch ermöglicht Root bei Bedarf an und aus zu schalten.  Ob ihr SuperSu oder phh's Superuser installiert, bleibt euch überlassen. Bei mit hat die ganze Prozedur jedoch nur mit SuperSu funktioniert

Anleitung

Los geht's.

Unroot

  1. Pokemon Go komplett deinstallieren
  2. (Nur CyanogenMod) Root-Zugriff in den Entwickleroptionen deaktivieren
  3. (Optional) unSU-Skript herunterladen
  4. Magisk herunterladen (erster Post)
  5. SuperSu HIER herunterladen (zweiter Post)
  6. SafetyNet Helper installieren
  7. Chainfires SuperSu installieren
  8. In SuperSu auf Zahnrad-Symbol > Vollständiges Unroot
  9. Entwickleroptionen > Root-Zugriff deaktivieren

Magisk installieren

  1. Entwickleroptionen > erweiterte Neustartmenü aktivieren
  2. Neustart in Recovery-Modus
  3. (Optional) erneut Kernel, das Custom ROM und GApps flashen
  4. Wipe Cache und Wipe Dalvik
  5. Flash Update-unSU.zip
  6. Flash Magisk-vX.zip
  7. Flash SuperSu-magisk.zip
  8. Reboot
  9. Pokemon GO 0.37.0 herunterladen
  10. Einstellungen > Entwickleroptionen > Root-Zugriff > Nur Apps
  11. Magisk Manager App installieren
  12. Magisk Manager öffnen und dauerhaft Root-Zugriff gewähren
  13. Root-Schalter auf Aus stellen
Schritt 15: Root vorübergehend deaktivieren

Pokemon GO 0.37.0 installieren

  1. (Optional) SafetyNet-Helper starten
  2. Pokemon GO 0.37.0 installieren
  3. (Optional) wann immer ihr Root braucht, Pokemon GO beenden und im Magisk Manager Root wieder aktivieren 
Schritt 1: SafetyNet-Test
Schritt 2: Pokemon GO starten


Geschafft :)

Lasst mich eure Erfahrungen wissen. Viel Spaß beim Spielen.

2 comments:

  1. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  2. Hat bei mir auf meinem Galaxy S3 LTE mit Resurrection Remix 5.7.4 und Pokémon go 39.1 bestens funktioniert. Vielen Dank

    ReplyDelete