2016-12-22

Ubuntu 16.04 USB-Stick - "Das Ziel ist schreibgeschützt" lösen

Es gibt Dinge, die dürfen in einem nutzerfreundlichen Betriebssystem einfach nicht passieren. Vor allem dürfen Sie aber nicht monatelang bestehen bleiben.

Mit Ubuntu 16.04 kann ich Freunden und Bekannten Ubuntu einfach nicht mehr empfehlen, wenn selbst ich an einfachsten Aufgaben scheitere.

Gemeint ist hier das Kopieren von Dateien auf USB-Sticks. Trotz jahrelanger Ubuntu/Linux-Erfahrung gelang es mir erst nach gründlicher Recherche das Problem zu beheben. Ein Laie hat hier keine Chance. Damit ihr nicht lange suchen müsst, hier das Problem samt Lösung:

Problem

Datei oder Ordner auf Fat32-USB-Stick kopieren oder anlegen schlägt fehl mit der Meldung "Das Ziel ist schreibgeschützt".

Lösung

das Paket fuse-posixovl installieren und Ubuntu neu starten



sudo apt-get install fuse-posixovl

Viel Erfolg

1 comment:

  1. Danke! Endlich hat es geklappt!

    Ich verstehe zwar noch immer nicht wieso ich dieses Paket brauche, damit der Dateiexplorer Daten kopieren kann aber es hat funktioniert!

    Dieses Paket hat für mich nicht nur die Probleme für Fat32 gelöst sondern auch für NTFS wo ich dasselbe Problem hatte.

    ReplyDelete